> Zurück

Zermatt steigt auf, Ried-Brig ab

Kronig Patrick 24.03.2014

Am Samstag wurde in Törbel der letzte Spieltag der B-Gruppe ausgetragen. Der UHC Zermatt kann dank zwei Punkten und dem besseren Torverhältnis gegenüber Baltschieder II in die höchste Spielklasse der OUM aufsteigen. Ried-Brig hingegen verabschiedet sich mit zwei Niederlagen aus der B-Gruppe und muss absteigen. Mähdrescher Glis konnte sich mit einem guten letzten Spieltag und drei Punkten in die Barrage retten. Gewinner der Runde sind aber die Embd Devils II, welche mit zwei Siegen auf den guten dritten Schlussrang klettern.